Alle News zum Coronavirus
Aargau

Villmergen AG - Alkohol war bei diesem Verkehrsunfall im Spiel

In Villmergen kam es gestern zu einem Verkehrsunfall.
In Villmergen kam es gestern zu einem Verkehrsunfall. (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Eine alkoholisierte Autolenkerin missachtet den Vortritt und verursachte eine Kollision worauf sich das beteiligte Fahrzeug überschlug. Verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 12. Juni 2022, kurz vor 15.30 Uhr, in Villmergen. Eine 37-jährige Automobilistin missachtete den Vortritt wobei es zur Kollision mit einem Auto kam. Aufgrund der Kollision überschlug sich das beteiligte Fahrzeug. Verletzt wurde niemand.

Wie sich anlässlich der Tatbestandsaufnahme herausstellte, fuhr die 37-jährige Automobilistin mit einem qualifizierten Blutalkoholwert.

Die Lenkerin wurde bei der zuständigen Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht und musste ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Quelle: Kantonspolizei Aargau