Alle News zum Coronavirus
Luzern

Willisau LU – 20-jährigen Raser mit Motorrad festgenommen

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Am Samstagabend wurde in Willisau ein 20-jähriger Raser festgenommen. Der Motorradfahrer war mit seinem Fahrzeug massiv zu schnell unterwegs.

Am Samstagabend führte die Luzerner Polizei in Willisau eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Auf der Menznauerstrasse stoppte die Polizei einen 20-jährigen Motorradfahrer, welcher ausserorts (erlaubt 80 km/h) mit 144 km/h (netto) unterwegs war. Der Motorradfahrer wurde festgenommen. Zudem hat die Polizei sein Motorrad sichergestellt. Dem Lenker wurde vor Ort der Führerausweis abgenommen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

Quelle: Kapo LU