Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Arbon TG - Zwei Jugendliche nach Raubüberfall gesucht

Tankstellenshop in Arbon überfallen (Symbolbild)
Tankstellenshop in Arbon überfallen (Symbolbild) (Bildquelle: asp - (Symbolbild))

Unbekannte haben am Dienstagabend in Arbon einen Tankstellenshop überfallen. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Zwei unbekannte Täter betraten gestern kurz nach 21 Uhr den Agrola-Shop an der St. Gallerstrasse in Arbon, bedrohten die Angestellte mit einem Messer und forderten Bargeld. Anschliessend verliessen sie den Shop mit der Beute und flüchteten zu Fuss in unbekannte Richtung. Die Angestellte blieb unverletzt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Kantonspolizei Thurgau, an der sich auch Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen beteiligten, verlief bisher ergebnislos. Der Kriminaltechnische Dienst sicherte die Spuren am Tatort, die Ermittlungen der Kriminalpolizei laufen.

Die beiden Täter werden als zirka 16 - 20 Jahre alt und zirka 160 - 170 cm gross beschrieben. Sie trugen dunkle Kleider und die Gesichter waren mit Sturmhauben vermummt.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zur Täterschaft oder andere sachdienliche Hinweise machen kann, soll sich bitte bei der Kantonspolizei Thurgau unter der Nummer 058 345 22 22 melden.