Alle News zum Coronavirus
Zug

Baar ZG – Zwei alkoholisierte Autofahrer gestoppt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

Mit Alkohol im Blut sind am späten Donnerstagabend sowie am frühen Freitagmorgen zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen worden. Für beide Männer war die Fahrt zu Ende.

In der Nacht auf Freitag (3. Juni 2022), kurz nach Mitternacht, hat eine Polizeipatrouille bei der Zugerstrasse in der Gemeinde Baar einen Autofahrer kontrolliert. Die beim 38-​jährigen Mann durchgeführte Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 1.52 mg/l. Der Führerausweis wurde ihm zuhanden der Administrativbehörde (Strassenverkehrsamt) abgenommen.

Ebenfalls nicht mehr weiterfahren durfte ein paar Stunden später ein 45-​jähriger Autofahrer. Bei einer Verkehrskontrolle an der Florastrasse in der Gemeinde Baar am Freitagmorgen (3. Juni 2022), um 07:00 Uhr, fiel sein Atemalkoholtest mit 0.63 mg/l ebenfalls positiv aus. Auch er musste seinen Führerausweis vor Ort abgeben.

Beide Männer müssen sich zudem bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.  

Quelle: Kapo ZG