Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Frauenfeld TG - Autolenkerin erfasst Mann auf Fussgängerstreifen und verletzt ihn schwer

In Frauenfeld TG wurde gestern ein Fussgänger auf dem Fussgängerstreifen angefahren und schwer verletzt. (Symbolbild)
In Frauenfeld TG wurde gestern ein Fussgänger auf dem Fussgängerstreifen angefahren und schwer verletzt. (Symbolbild) (Bildquelle: Rega)

Ein Fussgänger musste am Samstag nach einem Verkehrsunfall in Frauenfeld mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Eine 28-jährige Autofahrerin war gestern in Frauenfeld um 16 Uhr aus östlicher Richtung auf der Zürcherstrasse in Richtung Stadtzentrum unterwegs. Kurz nach der Verzweigung mit der Langdorfstrasse kollidierte sie mit einem Fussgänger, der die Zürcherstrasse auf einem Fussgängerstreifen überquerte.

Der 62-Jährige wurde schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital gebracht werden.

Zur Spurensicherung kam der Kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei Thurgau vor Ort. Die Feuerwehr Frauenfeld sperrte die Unfallstelle vorübergehend ab und leitete den Verkehr um.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zum Unfallhergang machen kann, soll sich bitte beim Kantonspolizeiposten Frauenfeld unter der Nummer 058 345 24 60 melden.