Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Istighofen TG - Rega-Einsatz nach Unfall

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Mann aus Istighofen mit der Rega ins Spital geflogen (Symbolbild)
Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Mann aus Istighofen mit der Rega ins Spital geflogen (Symbolbild) (Bildquelle: Rega Mediendienst)

Nach einem Sturz auf einer Aussentreppe in Istighofen musste am Mittwoch ein Mann mit der Rega ins Spital geflogen werden.

Der 73-jährige Mann ging gestern nach 14 Uhr die Aussentreppe eines Mehrfamilienhauses an der Wilerstrasse hinunter.

Aus noch ungeklärten Gründen stürzte er und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde er mit der Rega ins Spital geflogen.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Kantonspolizei Thurgau abgeklärt.