Alle News zum Coronavirus
Solothurn

(Nachtrag) Drama in Oberbuchsiten SO - Verunfallter Autolenker im Spital verstorben

Inzwischen ist der verunfallte Rentner im Spital an den Folgen des Verkehrsunfalls verstorben (Symbolbild)
Inzwischen ist der verunfallte Rentner im Spital an den Folgen des Verkehrsunfalls verstorben (Symbolbild) (Bildquelle: pexels (CC0) - (Symbolbild))

Der Rentner, welcher am 17. Mai 2021 bei einem Selbstunfall in Oberbuchsiten schwer verletzt wurde und mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden musste, ist inzwischen an den Folgen des Verkehrsunfalls verstorben.

Am Montag, 17. Mai 2021, um zirka 8.15 Uhr, hat sich auf der Hegistrasse in Oberbuchsiten ein Selbstunfall mit einem Auto ereignet.

Der Fahrzeuglenker zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshelikopter der REGA in ein Spital geflogen werden.

Inzwischen ist der verunfallte Rentner im Spital an den Folgen des Verkehrsunfalls verstorben.