Alle News zum Coronavirus
Bern

(Nachtrag) Wiedlisbach BE – Einfamilienhaus nach Brand unbewohnbar

Einfamilienhaus nach Brand unbewohnbar
Einfamilienhaus nach Brand unbewohnbar (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Die Ermittlungen zum Brand in einem Einfamilienhaus in Wiedlisbach von Mitte April sind abgeschlossen. Als Ursache steht ein technisches Problem an einem in der Garage eingestellten Motorrad im Vordergrund.

Die Ermittlungen im Zusammenhang mit dem Brand vom Freitag, 16. April 2021, in einem Einfamilienhaus am Riebeliweg in Wiedlisbach hat die Kantonspolizei Bern abgeschlossen.

Erkenntnissen des Dezernats Brände und Explosionen zufolge steht eine technische Ursache im Vordergrund. Aufgrund der grossen Zerstörung konnte die Brandursache nicht restlos geklärt werden, ein technisches Problem an einem in der Garage eingestellten Motorrad steht jedoch im Vordergrund.

Beim Brand wurde niemand verletzt. Das Feuer war in der Garage ausgebrochen und hatte bei Eintreffen der Einsatzkräfte bereits auf das darüber liegende Einfamilienhaus übergegriffen. Der Sachschaden beläuft sich gemäss ersten Schätzungen auf mehrere Hunderttausend Franken.