Alle News zum Coronavirus
Aargau

Rüfenach AG - 18-jähriger Automobilist baut Unfall

Totalschaden nach Unfall in Rüfenach
Totalschaden nach Unfall in Rüfenach (Bildquelle: Kantonspolizei Aargau)

Am Samstag missachtete ein Autolenker den Vortritt und verursachte dabei einen Verkehrsunfall. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Lenker musste seinen Führerausweis abgeben.

Gestern, 18. September2021, kurz vor 15.30 Uhr, ereignete sich in Rüfenach ein Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Automobilist missachtete, von Rüfenach kommend, bei der Einmündung in die Steinbruchstrasse,den Vortrittgegen über einer 39-jährigen Autolenkerin, welche von Lauffohr in Richtung Stilli unterwegs war.

Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Dem 18-jährigen Italiener wurde die Anzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft eröffnet.

Zudem musste er seinen Führerausweis,zu Handen der Entzugsbehörde, abgeben.

Kantonspolizei Aargau