Alle News zum Coronavirus
Bern

Tägertschi BE – Motorrad mit Baum kollidiert – Lenker schwer verletzt

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Bern)

Am Samstagnachmittag ist in Tägertschi ein Motorrad von der Strasse abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Der Lenker wurde schwer verletzt mit der Rega ins Spital geflogen. Der Unfallhergang wird untersucht.

Die Meldung zu einem Verkehrsunfall auf der Häutligenstrasse in Tägertschi (Gemeinde Münsingen) ging bei der Kantonspolizei Bern am Samstag, 23. Oktober 2021, kurz nach 13.40 Uhr, ein. Gemäss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Motorrad von Häutligen herkommend in Richtung Tägertschi, als es kurz vor der Ortseinfahrt Tägertschi in einer Linkskurve aus noch zu klärenden Gründen rechts von der Strasse abkam und mit einem Baum kollidierte.

Der schwer verletzte Lenker wurde vor Ort durch Drittpersonen betreut und nach der medizinischen Erstversorgung durch ein umgehend ausgerücktes Ambulanzteam mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen.

Für die Dauer der Unfallarbeiten musste die Häutligenstrasse gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde signalisiert. Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs wurden aufgenommen.

Quelle: Kapo BE