Alle News zum Coronavirus
Luzern

Ruswil LU - Holzvergaseranlage einer Sägerei durch Brand komplett zerstört

Eine Holzvergaseranlage einer Sägerei in Ruswil stand in Vollbrand
Eine Holzvergaseranlage einer Sägerei in Ruswil stand in Vollbrand (Bildquelle: Kanton Luzern)

Am frühen Sonntagmorgen brannte in Ruswil die Holzvergaseranlage einer Sägerei im Gebiet Geissbach. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache konnte bereits von den Branddetektiven der Luzerner Polizei geklärt werden.

Gestern (22. August 2021), kurz vor 03.30 Uhr, wurde der Luzerner Polizei das Feuer gemeldet. Eine Holzvergaseranlage einer Sägerei in Ruswil stand in Vollbrand. Die Anlage diente der Stromgewinnung der Sägerei.

Verletzt wurde niemand. Im Einsatz standen die Feuerwehren Ruswil und Wolhusen. Sie konnten verhindern, dass das Feuer auf die eigentliche Sägerei übergriff.

Die Brandursache konnte bereits geklärt werden. Die Branddetektive der Luzerner Polizei haben die elektrotechnische Ursache in einem externen Elektrotableau der Anlage gefunden.

Kanton Luzern