Alle News zum Coronavirus
Bern

Thun BE - Gewerbegebäude durch Brand komplett zerstört

Vollbrand eines Gewerbegebäudes in Thun (Symbolbild)
Vollbrand eines Gewerbegebäudes in Thun (Symbolbild) (Bildquelle: Feuerwehr Essen)

In Thun ist in der Nacht auf Montag ein Gewerbegebäude bei einem Vollbrand total zerstört worden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird abgeklärt.

Heute , 23. August 2021, wurde der Kantonspolizei Bern kurz nach 3.00 Uhr ein Vollbrand eines Gewerbegebäudes an der Uttigenstrasse in Thun gemeldet.

Die sofort ausgerückte Feuerwehr Thun konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Trotzdem konnte nicht verhindert werden, dass das Gebäude völlig zerstört wurde. Ein Ambulanzteam wurde vorsorglich aufgeboten. Verletzt wurde jedoch niemand.

Da sich das Gebäude unmittelbar neben den Bahngeleisen befand, musste der Bahnverkehr bis in die Morgenstunden eingeschränkt werden. Da Einsturzgefahr bestand, musste das Gebäude mittels Kran abgetragen werden.

Die Brandursache ist noch nicht bekannt, jedoch kann ein menschliches Verschulden aktuell nicht ausgeschlossen werden. Entsprechende Ermittlungen sind eingeleitet.

Kantonspolizei Bern