Alle News zum Coronavirus
Aargau

Aarau AG - Schlägerei zwischen mehreren Personen

Mehrere Personen waren in Aarau in eine Schlägerei verwickelt (Symbolbild)
Mehrere Personen waren in Aarau in eine Schlägerei verwickelt (Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

Mehrere Personen waren in der Nacht auf Freitag, 02. Juli 2021 in Aarau in eine Schlägerei verwickelt. Eine Person wurde verletzt. Angaben zur Täterschaft fehlen weshalb die Kantonspolizei Auskunftspersonen sucht.

In der Nacht auf Freitag, 02. Juli 2021 ging in der Notrufzentrale kurz nach 00.30 Uhr eine Meldung über eine Massenschlägerei ein. Die ausgerückte Patrouille konnte vor Ort leidlich das Opfer antreffen.

Wie sich herausstellte, ereignete sich in der Nacht des Maienzugvorabends eine Schlägerei im Bereich Metzgergasse respektive 'Näscht'. Ein 31-jähriger Mann wurde dabei verletzt und musste sich in Spitalpflege begeben.

Wie es zu dieser Auseinandersetzung kommen konnte, ist noch unklar. Die Kantonspolizei Aargau hat ihre Ermittlungen dazu aufgenommen. Angaben zur Täterschaft bestehen keine.